11 Feb

Ausbildungsmesse in Eutin

Veroeffentlicht von Dierk Holtorf

Ausbildungsmesse am 11.02.2016 in der Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Eutin

Schon bei der Ankunft war klar, dass eine reisige Anzahl von Schülern, die aktuell oder in naher Zukunft vor der Berufswahlentscheidung stehen, den Weg in die Berufliche Schule des Kreises Ostholstein gefunden haben. Eine ebenso große Vielzahl von Firmen und Organisationen waren vertreten um über die unterschiedlichen beruflichen Perspektiven zu informieren. 

Mittendrin der gut besuchte Messestand unserer Innung und dahinter unser Kollege Malermeister Jürgen Kehr aus Eutin mit zwei seiner Auszubildenden sowie den Befusschullehrern Klaus Spiekermann und Florian Becker. Um das Interesse bei möglichst vielen jungen Frauen und Männern an einer Berufsausbildung und einer Zukunft in unserem farbigen Handwerk zu wecken, haben die Auszubildenden aktiv eine Lasurtechnik vorgeführt und die Schüler zum Mitmachen annimiert 

Jürgen Kehr wundert sich, dass es der einzige war der die Möglichkeit genutzt hat, sich intensiv um den eigenen Berufsnachwuchs zu bemühen. "Es war alles ganz einfach. Der Messestand und der Tresen waren schnell aufgebaut, Flyer und kleine "give-aways" in Form von Gummibärchen und Energy-Drinks gab es kostenlos von der Innung. Ich habe nur meine beiden Auszubildenden mitgebracht, damit etwas "action" auf dem Stand ist. Der Andrang ist groß und ich habe schon viele interessante Gespräche geführt. Für mich steht fest, ich bin im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei." so Malermeister Kehr. 

"give-aways" machen sympathisch und bleiben in guter Erinnerung - Farbtonkarten bringen Farbe auf den Stand